BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Stromprojekt

28. 03. 2022

Dass der Strom nicht einfach aus der Steckdose kommt, war vielen Schüler bewusst. Doch wie kommt der Strom zu uns? Mit Hilfe von Modellen und anschaulichen Beispielen erklärte eine Mitarbeiterin der Netzplanung bei Westnetz den Schülerinnen und Schülern der Klasse 4 die Grundlagen der Elektrik. Hilfe bekam sie dabei von Wolfram, TurBiene und Glühbert, den Helden in dem Erklärheft "Geheimnisse der Elektrizität", das jedem Kind zur Verfügung gestellt wurde.

 

Nach der Vermittlung der Grundlagen, wie Reihen-und Parallelschaltung, verfolgten die Kinder den Weg des Stroms nach: Vom Kraftwerk - zum Beispiel Wind oder Sonne - durch Höchstspannungsnetze über Hochspannung bis in die Netze der Mittel - und Niederspannung. Auf seinem weiteren Weg gelangt der Strom auch noch durch Umspannanlagen in der Nachbarschaft, bis er schließlich den heimischen Computer antreiben kann. Anschließend bastelten die Kinder ihre eigenen Modellhäuser und installierten hier die entsprechrechenden Leitungen, um diese Häuser zu beleuchten.

 

So wurde den Kinder ein praxisnaher Einblick in die Welt der Energiewirtschaft ermöglicht. Allen Kindern hat es gut gefallen.

 

Vielen Dank an die Mitarbeiter von Westnetz!

 

Bild zur Meldung: Stromprojekt

Kontakt

Grundschule Lage
Dorfstr. 69
49828 Lage

 

Tel.: 05941 783

E-Mail:

IServ

Schulsong